eve&rave Münster e.V.
eve&rave Münster e.V.

4-MA

 

Chemische Bezeichnung (IUPAC):

1-(4-Methylphenyl)-2-propanamin

 

Andere Bezeichnungen:

4-Methylamphetamin (4-MA; aber auch 4-Methoxyamphetamin meist als PMA be- zeichnet!), 1-(4-Methylphenyl)propan-2-amin, 2-Amino-1-(4-methylphenyl)propan, p-TAP, PAL-313, (...)

 

Handelsnamen:

Aptrol® (gelangte jedoch nie auf den Markt)

 

Szenetypische Bezeichnungen:

(keine)

 

4-MA zählt innerhalb der Stoffgruppe der Phenylethylamine zu den Amphetaminen wie z.B. auch 4-FA, Amphetamin (Speed) oder Methamphetamin (Crystal). Die psychotrope Wirkung ist auf die Ausschüttung der Neurotransmitter Dopamin, Noradre- nalin und Serotonin zurückzuführen, wobei im Tierexperiment (bei Ratten) eine mehr als dreifach höhere Ausschüttung von Serotonin als von Dopamin zu beobachten war.

4-MA wurde 1952 als Appetitzügler unter dem Handelsnamen Aptrol® entwickelt, jedoch wurde es nie auf den Markt gebracht.

 

4-MA wird auf dem Schwarzmarkt häufig als "Amphetamin-Ersatz“ oder als Amphe- tamin (Speed) verkauft. Gelegentlich ist es auch in vermeintlichen Ecstasy-Pillen enthalten. Hierdurch sind bereits häufiger gefährliche, lebensbedrohliche und auch tödliche Komplikationen bei Konsumenten aufgetreten! In Europa wurden zwischen den Jahren 2012 – 2013 mehr als ein Dutzend Todesfälle durch mit 4-MA verunrei- nigtem Amphetamin verursacht.

 

4-MA unterliegt seit dem 26.07.2012 dem BtMG (Anlage II: Verkehrsfähige, aber nicht verschreibungsfähige Betäubungsmittel). Herstellung, Einfuhr, Erwerb, Besitz und Weitergabe/Handel sind strafbar!

 

Merkmale:

- 4-MA ist ein weißes Pulver oder eine weiß-gelbliche Paste.

- 4-MA ist teilweise auch als Zusatzstoff in einigen berauschenden Flüssigkeiten, in

  Amphetamin (Speed) und seltener auch in vermeintlichen Ecstasy-Pillen enthalten!

 

 

Gebrauch:

- 4-MA wirkt vermutlich schon in sehr geringen Dosen!

 

 

Wirkung:

- 4-MA wirkt – ähnlich wie Amphetamin (Speed)stimulierend und unterdrückt das

  Hungergefühl und Schlafbedürfnis. Zudem ist eine euphorisierende Wirkung –

  ähnlich dem MDMA (Ecstasy), jedoch schwächer – recht wahrscheinlich.

- Mögliche Nebenwirkungen können erhöhter Blutdruck, Kopfschmerzen, Überhit-

  zung, Übelkeit, Angstzustände, paranoide und depressive Zustände sein.

- Nach dem Rausch können Schlafstörungen und Depressionen auftreten.

 

 

Gefahren:

- 4-MA ist nur wenig erforscht. Über Kurzzeit- und Langzeitrisiken bei häufigem und/

  oder hoch dosiertem Konsum oder mögliche Wechselwirkungen mit anderen Sub-

  stanzen ist quasi nichts bekannt:

  - 4-MA steht im Verdacht sehr stark neurotoxisch zu sein. Es ist bereits zu einigen

    Todesfällen gekommen!

- Das Führen eines Fahrzeugs unter dem Einfluß von 4-MA ist gefährlich und wird

  mit dem Entzug der Fahrerlaubnis bestraft.

 

 

Safer Use:

Da über die Risiken des 4-MA-Konsums nur wenig bekannt ist, sollten neben den hier aufgeführten Safer-Use-Hinweisen auch die allgemeinen Informationen zum Gebrauch von Drogen und die allgemeinen Hinweise speziell zu "Neue psychoak- tive Substanzen" beachtet werden.

- Aufgrund der unzureichenden Informationen und dokumentierten Todesfälle,

  ist dringend vom bewußten Konsum von 4-MA abzuraten!!!

- Im Notfall den europaweit gültigen Notruf (Nummer: 112) anrufen. Schildere am

  Telefon nur die Symptome und kläre den Rettungsdienst oder Notarzt vor Ort über

  die konsumierten Substanzen auf. Sie unterliegen der Schweigepflicht!

  Informationen zur Ersten Hilfe bei Drogennotfällen findest Du hier.

 

 

Letzte Änderungen: 20.04.2016

Haftungsausschluß:
Eve-rave.org möchte über die gängigsten und bekanntesten (Party-)Drogen aufklären und die damit verbundenen Risiken und Folgen aufzeigen, sowie Tips im Falle von Notsituationen geben. Der Inhalt dieser Seiten soll nicht zum Konsum von Drogen anleiten oder anregen!

Wenngleich die Informationen dieser Seiten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt wurden, so können Fehler jedoch nicht ausgeschlossen werden. Eve&rave Münster e.V. übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

 

Artikel und Studien zu 4-MA

 

Unsere Facebook-Seite

Musikalischer Tip

Zur Hintergrundberieselung den Player starten und die Homepage in einem zweiten Tab nochmals öffnen.