eve&rave Münster e.V.
eve&rave Münster e.V.

Gehörschutz auf Parties

 

Feiern zu lauter Musik macht Spaß. Das sehen Deine Ohren leider anders. Das Pfeifen im Ohr nach einer Party ist ein Zeichen, daß Deine Ohren mit dem Geräuschpegel auf der Party überfordert waren. Tust Du dies Deinen Ohren häufiger an, ist die Gefahr eines dauerhaften Tinnitus aurium (Klingeln der Ohren) kurz Tinnitus – neben einer ausgeprägten Schwerhörigkeit im Alter – besonders groß. Es kann jedoch auch schon – wenn auch seltener – die einmalige Überbelastung des Gehörs zu einem dauerhaften Tinnitus führen. Nutze daher bei zu lauten Parties einen Gehörschutz. Es gibt sehr preiswerte Einwegvarianten, etwas teurere Mehr-wegvarianten und recht teure, dafür aber besonders gute Individualanfertigungen (Otoplastik). Gehörschützer können sich in ihrem Dämmwert (Lautstärkereduktion) und ihren Frequenzfiltereigenschaften unterscheiden. Letztgenanntes kann zu Verzerrungen im Klangbild führen. Bei einem individuell angefertigten Gehörschutz ist es möglich das lineare (unverzerrte) Klangbild zu erhalten, was z.B. besonders für Musiker wichtig ist.

 

Eve&rave Münster bietet an seinen Info-Ständen Ohrstöpsel kostenlos an!

 

 

P.S.: Zu laute Musik gibt es nicht nur auf Parties! Auch im Auto oder durch Kopfhörer können Lautstärken erreicht werden, die schädlich für Deine Ohren sind. Ab 85 dB (das entspricht in etwa der Lautstärke in 5 – 10 m Entfernung zu einer Hauptverkehrsstraße) steigt das Risiko für Hörschäden signifikant! Vermeide Dauerbelastungen von mehr als einer Stunde.

 

 

Unsere Facebook-Seite

Unsere DJ's

Zur Hintergrundberieselung den Player starten und die Homepage in einem zweiten Tab nochmals öffnen.